FJØRT - Couleur

Wer glaubt, dass die genreübergreifende Begeisterung für die Band aus Aachen allein durch ein großes Promo-Budget und schicke Musikvideos ausgelöst wurde, irrt gewaltig. Seit vielen Jahren haben sich FJØRT sprichwörtlich den Allerwert... Weiterlesen

Up North - Pointless Perfection

Den Anspruch der Perfektion haben Up North nicht – so heißt ihre erste full-length Platte schließlich kurz und prägnant „Pointless Perfection“. Perfekt ist im Leben freilich ohnehin wenig. Gerade im m... Weiterlesen

Anti Flag - American Fall

Wenn der musikalische Jahreszeitenwechsel immer gute zwei Jahre dauert, dann könnte man davon ausgehen, dass die Qualität des Produkts darunter leiden müsste. Anti Flag aus Pittsburgh haben diesen Rhythmus allerdings schon se... Weiterlesen

Hollywood Undead - V

Hollywood Undead waren noch nie etwas für jedermanns Geschmack. Wenn man sich aber zumindest ansatzweise mit Crossover anfreunden kann und „die frühen 2000er“ nicht gleich als Beleidigung sieht, wird man wenigstens ein... Weiterlesen

Protomartyr - Relatives In Descent

Wer sich in den letzten Jahren mit Post Punk auseinandergesetzt hat, dem sollten Protomartyr nicht entgangen sein. Mit ihrem letzten Album „The Agent Intellect“ hat sich die Truppe aus Detroit einen respektablen Ruf in der Szene... Weiterlesen

Amenra - Mass VI

Es ist mal wieder Zeit für einen Gang in die vielleicht düsterste Kirche der Welt: Mit „Mass VI“ laden Amenra wieder ein zum Hexentanz in der Church Of Ra – und machen dabei wenig anders, dafür aber wieder v... Weiterlesen

Veil of Maya – False Idol

Es reicht nicht mehr aus, einfach Songs aneinanderzureihen. Veil Of Maya entfesseln auf ihrer neuen Platte „False Idol“ ihre Liebe zum Konzeptalbum – und lassen den Hörer durch die Augen eines Scheusals sehen, der von... Weiterlesen