Protomartyr - Relatives In Descent

Wer sich in den letzten Jahren mit Post Punk auseinandergesetzt hat, dem sollten Protomartyr nicht entgangen sein. Mit ihrem letzten Album „The Agent Intellect“ hat sich die Truppe aus Detroit einen respektablen Ruf in der Szene... Weiterlesen

PWR BTTM - Pageant

Noch vor einigen Jahren sah es für PWR BTTM noch düster aus. Neben Shows in kleinen DIY-Läden und einer kleinen Fangemeinschaft, gab es kaum Aufmerksamkeit für ihren Queer-Garagepunk. Dies hat sich 2015 schlagartig mit i... Weiterlesen

Gnarwolves - Outsiders

Viel verändert hat sich bei Gnarwolves eigentlich nicht. DIY, Punkrock und Skaten sind noch immer die Kernkompetenzen des Trios aus Brighton. Dennoch hat man das Gefühl, dass sich „Outsiders“ etwas erwachsener als das ... Weiterlesen

Swain - The Long Dark Blue

Der neue Name trägt Früchte. Swain (früher This Routine Is Hell) haben mehr als nur kosmetische Änderungen vorgenommen. Während TRIH für eine Art alternativen Hardcorepunk stand, hat bei Swain der Grunge Einzug... Weiterlesen

Creative Adult - Fear Of Life

Mit warmen Herzen denkt man zurück an den Anfang der 2000er. Da war die Hardcore-Welt noch in Ordnung. Have Heart hatten ihren Zenit, Emo war noch wirklich Emo und selbst Green Day hatten noch Credibility. Irgendwann in dieser Zeit hab... Weiterlesen

The Interrupters - Say It Out Loud

Als die Interrupters 2014 mit ihrem Debüt ankamen, staunte die liebe Punkgemeinde nicht schlecht. Eine Band aus dem nichts mit der rotzfrechen Attitüde einer Brody Dalle zu Distillers Höchstzeiten und den einschlägigen G... Weiterlesen
  • 1
  • 2