The Acacia Strain — Coma Witch

Der siebte Streich der Band aus Massachusetts verspricht viel: Härter, tiefer und böser soll er sein. Schnell wird klar, dass im Hause The Acacia Strain auch nach einer Dekade und einigen Besetzungs-Upgrades noch lange nicht die L... Weiterlesen

Full Of Hell & Merzbow – LP

Es ist vielleicht die (!) Kollaboration des Jahres: Absurd aggressiver US-Powerviolence trifft auf geisteskranken japanischen Noise-Terror. Die perfekte Platte für eine besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie oder eben für diej... Weiterlesen

Hierophant – Peste

Der Kampfkreuzer Hierophant nimmt auf seinem Feldzug gegen das Licht mit „Peste“ erneut Fahrt auf und pulverisiert alles, was ihm in die Quere kommt. Noch schneller und noch brutaler als auf dem Vorgänger aus dem letzten Ja... Weiterlesen

Zola Jesus – Taiga

Dieses Album ist auf jeden Fall eines: Das Spiegelbild einer rebellische Teenagerin, die trotz aller Bemühungen doch irgendwann einmal erwachsen wird. Sie labt sich hin und wieder an der Sehnsucht nach dem Gestern und ist zugleich so s... Weiterlesen

Opeth & Alcest - 26.10.2014, Berlin

Mit dem aktuellen Album „Pale Communion“ sind die Prog-Rocker Opeth so weit von ihren musikalischen Ursprüngen entfernt, wie nie zuvor. Doch auf dieser Europatour ist einiges anders. Die Schweden bieten eine Reise durch ihr... Weiterlesen

Lower Than Atlantis - s/t

Was ist denn da geschehen? Lower Than Atlantis haben sich innerhalb weniger Jahre vollständig der Major Label-Industrie hin und dabei ihre Originalität an der Garderobe abgegeben. Das aktuelle selbst-betitelte Album möchte ge... Weiterlesen

Dioramic - Supra

Kaum zu glauben, aber wahr: Nach vier Jahren Zwangspause sind Dioramic wieder da! Und keine Sorge, sie sind immer noch so verrückt und unfassbar kreativ wie eh und je. Das neue Diorama namens „Supra“ setzt Maßstä... Weiterlesen

Capsize – The Angst In My Veins

(K)Eine Platte wie jede andere: Capsize aus Kalifornien packen ihren neuen Longplayer „The Angst In My Veins“ in ein düsteres Gewand mit hörbar herbstlicher Grundstimmung. Das ansprechend gestaltete Artwork des Albums ... Weiterlesen

Cold World – How The Gods Chill

Was ein Comeback: Die Wegbereiter zahlreicher moderner Hardcore-Projekte melden sich nach sechs Jahren Ruhe zurück und zeigen, dass der Hype zum Großteil begründet war. Sie sind eine der wenigen Bands, die den risikoreichen ... Weiterlesen