Rolo Tomassi - Grievances

Rolo Tomassi führen seit 2005 ein Schattendasein als Geheimtipp in Sachen Jazz- und Mathcore. Völlig zu unrecht und hoffentlich nicht mehr lange. Ob es an ihrer D.I.Y.-Attitüde, an den zu sperrigen Songs oder an dem Genre an ... Weiterlesen

Rolo Tomassi - Cosmology

Rolo Tomassi – CosmologyWow, was für ein Organ! Eva Spence von Rolo Tomassi steckt mit ihrer Stimme mal so eben fast jeden männlichen Konkurrenten in die Tasche. Das so etwas aus einem solch zierlichen Körper kommt erwartet man auf den ersten Blick nicht. Seitdem Rolo Tomassi vor etwas über zwei Jahren ihr erstes Album „Hysterics“ veröffentlicht haben ist die Band in aller Munde, in erster Linie durch ihren sehr experimentellen Musikstil, welcher sowohl Elemente aus Mathcore sowie Grindcore, wie aber auch Jazz und Punk vereint. Und diese explosive Mischung kommt auch bei den Kritikern unerwartet gut an, Magazine wie die Kerr... Weiterlesen