Dead Swans, More than Life, Remember, Sundowning

Sundowning: -Opener des Abends & Saal schon ziemlich voll (allerdings bekam man den Stempel auch erst nach der 1. Band)-Erste Deutschlandshow und dafür schon ziemlich gut, wenn man mal von anfänglichen Mikroproblemen absieht-Stellten ihre, im Oktober erscheinende, Selftitled EP vorRemember:-Ganz zufriedenstellend, wenn auch keine sonderlich einfallsreichen Texte (spielen Demo und bald erscheinende 7‘‘)-Wenige Fans-Covern Modern Life Is WarLasting Traces:-Aus dem Schwarzwald angereist und können trotzdem einige für sich begeistern-Stellten ihre neue EP „Portraits“ vor, machten aber nicht nur Werbung für ihr Merch sondern auch für das der deutschen Kollegen – nett-Keine Standardansagen: Fordern auf, wählen zu gehen und vor allen Dingen gegen Rechts zu sein, wollen, dass das Publikum vorrückt, aber sie nicht einengtMore Than Life:-Eigentlicher Headliner des Abends, haben nämlich eindeutig die meisten Anhänger vor Ort, durchgängig Stimmung, auch die Band hat Spaß-Spielen vorrangig ihre starke EP „Brave Enough to fail“, aber stellen auch neue Songs vor, die Lust auf mehr machenDead Swans:-Saal leert sich merklich, muss an der neuen „Sleepwalkers“ liegen, die nicht sonderlich gut ankommt-Band ziemlich lustlos, es sei denn bei den Songs kommt Stimmung auf (also quasi jedes Mal, wenn Songs der „Southern Blue“ gespielt werden)-Hören sich live fast an wie aufgenommen, eigentlich gut, nur dumm, dass fast niemand die neuen Sachen magStichpunkte von Ines.

Autor Hendrik Myland
Wohnort Essen
Beruf VA-Kaufmann
Dabei seit 2008
Deine Aufgabe bei Stageload Gründer, IT

Kommentare

  6 kommentare

  1. joe

    Was die Lustlosigkeit von Dead Swans angeht, muss ich das mal komplett verneinen. Egal wie oft die hier drüben sind, die haben immer sau viel Bock, zeigen Spielfreude und mehr. Sänger Nic war Stimmlich etwas angeschlagen, sonst alle top fit !

  2. Ines

    an joe: also wenn ich das mit der this is hell show dieses jahr vergleiche, fand ichs schon enttäuschend 😉

  3. xxx

    naja, schaue ich mir die bilder bei allschools an, dann sieht man schon ein komplett anderes level! aber macht mal weiter..

  4. yyy

    zu xxx:
    als anderes level würd ich das wohl kaum bezeichnen was hier auf die beine gestellt wird!
    nur show fotos sind halt imemr noch geschmackssache und das is auch gut so

  5. xxx

    man hat schon das gefühl auf 2 komplett verschiedenen shows gewesen zu sein, wenn man pix vergleicht. aber ist ja nicht schlimm. stageload ist quasi noch n küken und dafür doch ziemlich gut..

  6. yyy

    an xxx:

    da gebe ich dir recht…mal sehen wie das nächstes jahr aussieht

Hinterlasse einen Kommentar