You Me At Six - Sinners never Sleep

So furchtbar viel zu sagen gibt es nicht zu „Sinners Never Sleep“. Spricht das neue Album von You Me At Six damit für sich oder einfach nur nicht an? Die Band zumindest scheint ihre Sparte gefunden zu haben. „Sinners ... Weiterlesen

Transit - Listen & Forgive

Zugegeben, es nervt so langsam etwas, aber man kommt ja nicht umhin zu erwähnen wie wunderbar breit das Pop Punk-Angebot momentan gestaffelt ist, und dass es dank der zumeist vorhandenen Qualität natürlich eigentlich keinen G... Weiterlesen

La Dispute - Wildlife

Zwei Bands. Eine Mission: Die Hardcorewelt gehörig aufmischen. Die Rede ist natürlich von Touche Amore und La Dispute, auch wenn insbesondere bei letzteren die Frage, wie viel das eigentlich noch mit Hardcore zu tun hat, durchaus ... Weiterlesen

Kasabian - Velociraptor!

British Understatement dürfte auch den Jungs von Kasabian ein Begriff sein, nur ist er ihnen offenbar scheißegal. Das ist nicht zu übersehen sobald sie einen Fuß auf welche Bühne auch immer setzen, zeigt sich aber... Weiterlesen

Cobra Starship - Night Shades

Cobra-Captain Gabe Saporta hat einmal gesagt, er wolle der „Justin Timberlake des Punkrock“ werden. Und er war auf gutem Weg: COBRA STARSHIP fusionierten ihren Punkrock-Background (Saporta beispielsweise war Frontmann von MIDTOW... Weiterlesen

The Horrible Crowes - Elsie

Die Herren haben zweifellos Humor. Gott und die Welt spekuliert wie sehr „Elsie“ wohl nach The Gaslight Anthem klingen wird, die Tatsache, dass das Ganze kein Brian Fallon-Soloprojekt ist, wird regelmäßig ohne viel Fe... Weiterlesen

Zebrahead - Get Nice!

Studioalbum Nummer 8! Und anscheinend nicht müde, dasselbe Lied zu singen: Auf ‚Get Nice!“ schmeißen ZEBRAHEAD gewohnt wie gekonnt Punkrock mit Rap- und Metal-Spielereien in die Pogosuppe.Sonderlich neu ist dabei nat&... Weiterlesen