Comeback Kid – Symptoms & Cures

Comeback Kid – Symptoms & CuresAndrew Neufeld hat seit jeher einen schweren Stand bei den Comeback Kid Anhängern. Zu langweilig sei die Band geworden, seitdem sich der alte Sänger Scott Wade verabschiedet hat, zu träge, zu düster sei „Broadcasting“, die erste Platte mit ihm am Mic. Doch spätestens seit seinem gelungenen Sideproject „Sights & Sounds“ standen die Sterne für Herrn Neufeld wieder höher am Hardcorehimmel und die Spannung auf neues Comeback Kid Material wuchs. Bis zur Release von „Symptoms & Cures“ musste letztendlich drei lange Jahre gewartet werden, doch jetzt sind Come... Weiterlesen

Endbringer - Empoison The Harvest

Endbringer – Empoison The HarvestWieder eine dieser vielen Bands aus dem Ruhrpott, die in der letzten Zeit reichlich von sich Reden machen. Endbringer kommen aus Essen, haben letzten April mit ihrer Bruises 7“ das erste Mal die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und seitdem zahlreiche Shows in der ganzen Republik und im umliegenden Ausland mit Größen wie Rise And Fall oder den Dead Swans gespielt. „Empoison The Harvest“ heißt die erste große Veröffentlichung der fünf Jungs und erscheint wie auch die 7“ auf dem kleinen Label Power, Corruption & Lies Records. Der erste Song mit dem Titel „Omega&ld... Weiterlesen

Fargo - Zug um Zug

Fargo – Zug um ZugDie Zug um Zug 7“ von Fargo aus Essen hat nun schon gut ein Jahr auf dem Buckel, anlässlich der zweiten Auflage dieser Scheibe erscheint es mir aber dennoch als sinnvoll, einen Blick auf die Jungs und ihre Musik zuwerfen. Fargo sind eine Band, welche im Gehörgang von so manchem Hardcore-Begeisterten dieser Tage sicher keinen Platz finden wird, denn wo Bands wie die Dead Swans, Have Heart oder Terror ihren Platz haben, stoßen Fargo auf taube Ohren. Eher ist die Musik der Combo etwas für diejenigen, die sich mit Bands wie Tragedy oder His Hero Is Gone, sowie Hard- und Emocore aus den Neunzigern anfreunden können.... Weiterlesen

Goldust - Destroyer | Borderlines

Goldust – Destroyer | BorderlinesEs ist immer wieder schön zu sehen, dass Hardcore nicht zwangsläufig aus den Staaten oder dem UK kommen muss, sondern auch das europäische Festland so einige Leckerbissen parat hält. Waren es um die Jahrtausendwende vor allem NYHC-Bands aus Holland, so machen sich nun Bands aus allen Bereichen international einen Namen, so zum Beispiel RITUAL (GER), GOLD KIDS (ITA) oder RISE AND FALL (BEL). Und vor allem letztere scheinen GOLDUST aus Münster stark beeinflusst zu haben. Mit „Destroyer | Borderlines“ kommt nach einer Demo, zwei Splits (mit BLADE bzw. EVEN WORSE) und dem Vorgänger „Ax... Weiterlesen

Carpathian - Wanderlust

Carpathian – WanderlustCarpathian sind eine der bekanntesten Hardcore-Bands aus Australien und machen schon seit Jahren von sich reden. Spätestens seit der ausgedehnten Europa-Tour im Winter 2008 zusammen mit Have Heart ist die Band auch hier zu Lande in aller Munde. Nachdem letzten Full Lenght „Isolation“, welches 2008 über Deathwish Inc. erschien, folgt nun die neue 7“ „Wanderlust“ über selbiges Label. „Crushed to my knees, left thinking. Won’t someone just adjust my dreams for me?“ heißt es im Opener, welcher wie auch die 7“ den Titel „Wanderlust“ trägt. Schon hier ... Weiterlesen

At Daggers Drawn – Serving Sorrow

At Daggers Drawn – Serving SorrowWas bedeutet Hardcore eigentlich heutzutage noch? Für viele ist Hardcore einfach nur Musik zum stumpfen Abgehen auf Shows, für Selbstinszenierung, einfach so cool wie nur möglich dastehen zu können. Selten noch Beachtung von Texten oder Ideologien. Moshparts sind kaum mehr wegzudenken. So ist doch gerade die Ideologie, der Gedanke hinter einem Album das, was diese Musikrichtung meiner Meinung nach ausmacht. Hardcore soll Menschen zum Nachdenken anregen. Die großen Namen sind verschwunden. Pioniere wie VERSE, CHAMPION oder MODERN LIFE IS WAR werden schmerzlich vermisst. Umso schöner ist es ein Album wie... Weiterlesen

Punch - S/T

Punch – S/TIch bin ja bekanntlich ein Freund der süd-kalifornischen Hardcore-Szene, welche sich durch Bands wie Dangers oder Touche Amore auszeichnet und auch aus dieser Gegend stammen Punch, welche seit ihrer Euro-Tour mit Comadre fast jedem ein Begriff sein dürfen. Die Band wurde 2007 gegründet, ist also noch relativ jung und zelebriert den veganen straight-edge Hardcore mit einer verdammten kritischen Punkkante. Was für eine Mischung! Das es da leicht chaotisch zu geht, das liegt hier wohl ganz klar auf der Hand. Beim ersten reinhören in die Musik der fünfköpfigen Truppe aus San Francisco mag sich so mancher erschrecken, d... Weiterlesen

Against Your Society - Eroded By The Breeze

Against Your Society – Eroded By The BreezeAgainst Your Society, oder einfach kurz AYS, sind eine Hardcore-Band aus Wegberg in Nordrein-Westfalen und wer von den Jungs bis jetzt noch nicht gehört hat, der muss entweder Tomaten auf den Ohren haben oder am anderen Ende der Welt wohnen. Nicht nur, dass die Band in den vergangenen Jahren schon unzählige Konzerte in der ganzen Republik gespielt hat oder auf Tour zusammen den großartigen The Effort war, nein, auch die im letzten Jahr erschiene 7“ „The Path Of Ages“ oder das 2008 erschienene Debüt „Wreck My Soul“ sorgten für ordentlich Furore. Nun sind AYS wieder... Weiterlesen