Adolar - Zu den Takten des Programms

Der Alltag kann ja bekanntlich ziemlich nervig sein. Nun gibt es aber diese Bands, denen man nachsagt, genau diesen zu vertonen und in ein ganz neues, viel interessanteres Gewand zu hüllen. Adolar sind eine dieser Bands. Nur ihre Musik... Weiterlesen

Tubelord - Romance

Tubelord? Wer ist denn das und warum haben die einen so komischen Namen? All denen, die diese Band nicht kennen, sei gesagt, dass sie 2009 geschlafen haben müssen, denn was wurde diese Band in der Fachpresse gelobt. Ihr Einfallsreichtu... Weiterlesen

Björk - Biophilia

Björk dürfte wohl jedem ein Begriff sein. Auch wenn man sich mit ihren Alben nicht beschäftigt hat, so ist sie doch bekannt wie ein bunter Hund. Ab sofort steht mit „Biophilia“ ihr neuntes Studioalbum in den Platt... Weiterlesen

Coldplay - Mylo Xyloto

Jetzt ist es offiziell! Coldplay machen keinen Pop. Möchte man zumindest meinen, bei den Reaktionen die das Rihanna-Martin Duett hervorruft. Zugegeben, diese Nummer war wohl die größte Schnapsidee, die Chris Martin seit lang... Weiterlesen

Feist - Metals

Die Fernsehspots der Firma mit dem prägnanten Obst im Firmenlogo haben schon öfter Songs zu unsterblichen Ohrwürmern katapultiert. So auch geschehen bei dieser Dame mit der unglaublich zarten Stimme. Niemand konnte 2007 1234 ... Weiterlesen

The Subways - Money and Celebrity

Trotz „Rock’n’Roll Queen“ sind die Subways irgendwie immer unbekannter gewesen, als man es erwarten würde. Mit dem neuen Album „Money and Celebrity“ wird sich das ändern. Nicht, weil die neue Pl... Weiterlesen

Cobra Starship - Night Shades

Cobra-Captain Gabe Saporta hat einmal gesagt, er wolle der „Justin Timberlake des Punkrock“ werden. Und er war auf gutem Weg: COBRA STARSHIP fusionierten ihren Punkrock-Background (Saporta beispielsweise war Frontmann von MIDTOW... Weiterlesen

The Kooks - Junk Of The Heart

„Let’s drive to Brighton on the weekend!“ Ziel von Sehnsüchten ist das südenglische und ungewöhnlich sonnige Seebad nicht nur in Bloc Partys düsterem Zweitling. Schon bei der alten britischen Lordschaft... Weiterlesen

Thees Uhlmann - Thees Uhlmann

In den meisten Fällen nutzt ein Künstler Solo-Ausflüge ja dazu, mal was anderes zu machen als in seiner Hauptband. Eben dafür hat Thees Uhlmann sich jetzt eine Zeit lang von Tomte verabschiedet und eine, schlicht mit sei... Weiterlesen

Hard-Fi - Killer Sounds

Dass auch oder gerade in London nicht alles Gold ist was glänzt dürfte jedem auffallen, der nicht zwischen Buckingham Palace, Tower und Oxford Street gekonnt Augen und Ohren verschließt. Verlässt man dann mal die Touris... Weiterlesen