Mediengruppe Telekommander – Einer muss in Führung gehen

Mediengruppe Telekommander – Einer muss in Führung gehenMediengruppe Telekommander. Eine Band, die Electro, Punk und Rock miteinander vermischt und live um einiges besser ist als aus der Konserve. Allerdings konnten die bisherigen Alben „Die ganze Kraft einer Kultur“ und „Näher am Menschen“ trotzdem auf CD gepresst überzeugen. Bei der neuen Platte „Einer muss in Führung gehen“ ist das anders. Neuerdings durch Drummer Nico Friedrich unterstützt versuchen die „Kommanda“ Florian Zwietnig und Gerald Mandl auf innovative Weise in einem Lied alle vorherigen Stile und Beats zu vermischen, das Ganze zu ir... Weiterlesen

Sundowning – Selftitled EP

Sundowning – Selftitled EPWenn eine Band ihren ersten Auftritt mit Trash Talk und ihren zweiten mit Dead Swans und More than life bestreiten kann, sagt das schon viel über die Qualität dieser Band aus: Das heißt natürlich zum einen, dass sie sich nicht dazu herablässt, anfangs in irgendwelchen Jugendzentren vor Freunden und Bekannten zu klimpern, aber auch zum anderen, dass sie sich diese Einstellung anscheinend auch leisten kann. Die Rede ist von Sundowning aus Essen. Passend dazu, ist ihre erste Veröffentlichung keine schrammelige Demo sondern eine fett produzierte Selftitled EP, zunächst auf Tape und nun auch auf CD. Los geh... Weiterlesen

Polar Bear Club - Chasing Hamburg

Polar Bear Club aus Syracuse im US-Bundestaat New York sind eine ungewöhnliche Band, zumindest ungewöhnlich für das Label bei welchem sie seit diesem Frühling unter Vertrag sind. Bridge 9-Records ist ein lupenreines Hard... Weiterlesen

Rise And Fall – Our Circle Is Vicious

Rise And Fall – Our Circle Is ViciousVier ganze Jahre haben sich Rise And Fall aus Belgien für ihren neuen Longplayer “Our Circle Is Vicious” Zeit gelassen. Dass sie dadurch von der Bildfläche verschwunden sind, kann man aufgrund ihrer vielen Shows nicht behaupten. Dass sie aber auch verdient immer noch in unseren Köpfen herumschwirren, beweist ihr neues Album.Es wurde aufgenommen in den Godcity Studious und produziert von Kurt Ballou (Converge), sodass jedem schon im Voraus klar war: Kann eigentlich nur gut werden.Und richtig, Rise And Fall melden sich hiermit offiziell in der Welt des dunklen und aggressiven Hardcores zurück. Ein b... Weiterlesen

Tackleberry - Reinventing Appetite For Destruction

Tackleberry – Reinventing Appetite For Destruction8 Songs in 14 Minuten. Spricht für eine EP, die gerade aufhört, nachdem man sie lieb gewonnen hat. Bei „Reinventing appetite for destruction“ spricht das nicht nur dafür, sondern ist auch so. Die jungen Tackleberry aus Kiel haben nur ein Jahr nach ihrem Debüt „Call me greene“ schon die nächste Punk/Hardcore Sause herausgebracht und sind keineswegs müde geworden.Sänger Hammer brüllt einem -ganz in Hardcore Manier- alle Lyrics entgegen und trotzdem bleibt die Eingängigkeit der Tracks nicht auf der Strecke. Schnell, aggressiv und melodiös ko... Weiterlesen