A Day To Remember – Common Courtesy: Neues Album

Das nächste A Day To Remember-Album wird „Common Courtesy“ heißen und im kommenden Frühjahr erscheinen. Produziert wird das fünfte Studioalbum der Post-Hardcore-Band aus Florida von New Found Glory-Gitarrist Chad Gilbert.

A Day To Remember gründeten sich 2003 und schafften mit ihrem zweiten Album „For Those Who Have Heart“ 2007 den Durchbruch in den Vereingiten Staaten. Mit ihrem letzten Album „What Separates Me from You“ schaffte die Band 2010 auch den Durchbruch in Europa und zählt seitdem weltweit zu den kommerziell erfolgreichsten Bands ihres Genres.

Mit “Violence (Enough Is Enough)” gibt es nun auch schon den ersten Song zu hören:

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Definitiv vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar