American Nightmare – Neues Album im Februar 2018

14 Jahre ist es her, seitdem American Nightmare (damals Give Up The Ghost) ihr letztes Album „We’re Down Til We’re Underground“ veröffentlicht haben. Ein Jahr später lösten sich die Bostoner auf. Seit 2011 ist die Band um Wesley Eisold (Cold Cave) wieder auf die Bühnen zu sehen und nun ist es Zeit für ein neues Album: Im Februar 2018 werden American Nightmare einen neuen Longplayer über Rise Records veröffentlichen. weitere Details sind jedoch noch nicht bekannt.

American Nightmare gelten als eine der Vorreiterbands des modernen melodischen Hardcore-Punk zusammen mit The Suicide File und Modern Life Is War. Nach einem Rechtsstreit 2003 musste sich die 1998 gegründete Band ein Jahr vor dem Release ihre zweiten Albums „We’re Down Til We’re Underground“ in Give Up The Ghost umbenennen.

FEBRUARY #americannightmare

Ein von @weareamericannightmare geteilter Beitrag am

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar