Break Away – Auflösung

Break Away aus Richmond werden sich nach nur fünf Jahren, einer EP und zwei Alben auflösen. Dies gab die Hardcore-Band bei einer Show am Samstag sowie jetzt auch offiziell über Twitter bekannt. Erst im Frühling war die Straight Edge-Band zusammen mit Belief in Europa auf Tour und ein Jahr zuvor mit Down To Nothing. 2017 veröffentlichten Break Away ihr zweites Album „Cross My Heart“ über React! Records (Mindset, Insist). Am 23. Februar 2019 wird die Band ihre letzte Show in Richmond spielen, zuvor ist noch eine Tour durch Kalifornien angekündigt.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar