Ceremony – In The Spirit World Now: Neues Album im August

Ceremony werden am 23. August mit „In The Spirit World Now“ ein neues Album veröffentlichen. Es ist das erste Album der Band seit dem 2015 veröffentlichten „The L-Shaped Man“ und wird über Relapse Records erscheinen. Den ersten Song, „Turn Away The Bad Thing“, gibt es bereits im Stream. Im Sommer werden Ceremony außerdem eine exklusive Show am 27. Juli auf dem Fluff Fest in Tschechien spielen.

Ceremony gründeten sich 2005 in Rohnert Park, Kalifornien und waren in ihrer Anfangszeit dem Hardcore Punk zuzuordnen. Vor allem ihre ersten Veröffentlichungen „Violence Violence“ (2006) und „Still Nothing Moves You“ (2008) orientierten sich stark am Punk und Hardcore der 80er Jahre. 2011 wurde die Band von Matador Records unter Vertrag genommen und verarbeitete fortan zunehmend Post-Punk-Elemente in ihrer Musik.

Foto: Rick Rodney

Hinterlasse einen Kommentar