Deez Nuts & Trash Talk – Im Frühling zusammen auf Tour

Deez Nuts und Trash Talk kommen im März und April zusammen auf Tour. Als Support mit dabei sind Capsize, Brutality Will Prevail und Boundaries. Hier die Termine:

16.03. Schweinfurt, Stadtbahnhof
17.03. Chemnitz, AJZ Talschock
20.03. Augsburg, Kantine
22.03. Saarbrücken, Garage
29.03. Karlsruhe, NCO Club
30.03. Berlin, Lido
31.03. Hannover, Faust
01.04. Oberhausen, Kultempel

Deez Nutz sind eine 2007 in Melbourne gegründete Hardcore-Band um den ehemaligen I Killed the Prom Queen-Schlagzeuger JJ Peters. Auf ihren ersten Veröffentlichungen vereinten Deez Nuts Hardcore mit Rap-Elementen. Die Band tourte mit unter anderem Your Demise und The Ghost Inside. Das aktuelle Album der Australier, „Binge & Purgatory“, erschien im Frühjahr 2017 und schaffte den Sprung in die Top 50 der australischen Charts.

Trash Talk sind eine us-amerikanische Hardcore-Punk-Band. 2005 gegründet, tourten Trash Talk bis heute fast um den kompletten Globus und veröffentlichten fünf Alben. Die Band ist auf Odd Future Records, dem Label von Rapper Tyler, The Creator, unter Vertrag. Das aktuelle Album, „No Peace“, erschien 2015.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar