Great Collapse – Tour im Januar und Februar

Great Collapse, die Allstar-Band aus (ehemaligen) Mitgliedern von Strike Anywhere, Rise Against und Set Your Goals, werden im Januar und Februar auf ausgedehnte Tour gehen. Hier die Termine:

26.01. Wermelskirchen, AJZ Bahndamm
27.01. Braunschweig, B58
28.01. Zwiesel, JUZ
29.01. Leipzig, Conne Island
31.01. Berlin, Badehaus
01.02. Hamburg, Knust (mit Dave Hause)
02.02. Köln, Palladium
03.02. Neunkirchen, Stummsche Reithalle
09.02. Lindau, Club Vaudeville
14.02. Koblenz, Circus Maximus
15.02. Hannover, Musikzentrum (mit Rogers)
16.02. Hamburg, Logo (mit Rogers)
17.02. Essen, Zeche Carl (mit Rogers)

Great Kollapse veröffentlichten im Herbst 2015 ihr Debütalbum „Holy War“ über End Hits Records.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar