Heisskalt – Idylle: Album im Stream

Vergangene Nacht haben Heisskalt überraschend ihr neues Album „Idylle“ veröffentlicht – komplett in Eigenregie. Der Nachfolger von „Vom Wissen und Wollen“ (2016) umfasst insgesamt neun Tracks, unter anderem natürlich den bereits mit Video vorab präsentierten Song „Bürgerliche Herkunft“.

Die Tracklist:
01. Bürgerliche Herkunft
02. Wiederhaben
03. Tapas und Merlot
04. Idylle
05. Fest
06. Du denkst ich lächle dich an doch mich blendet die Sonne
07. Tassenrand
08. Wie Sterne
09. Herbstlied

 

Außerdem stehen vier Konzerte mit Van Holzen vor der Tür. Die Dates:
25.05. – Wiesbaden – Schlachthof
26.05. – Berlin – Festsaal Kreuzberg
31.05. – Bochum – Zeche
01.06. – Reutlingen –  franz.K

 

 

Foto: Sophie Krische

Autor Leonie Wiethaup
Wohnort Nähe Münster
Beruf PR-Assistenz
Dabei seit Februar 2015
Deine Aufgabe bei Stageload Reviews, Interviews, News, Gewinnspiele
Top-Alben Apologies, I Have None - London; The Wonder Years - No Closer To Heaven; Cold Reading - Sojourner; Shoreline - You Used To Be A Safe Place; Twoonacouch - And I Left
Die besten Konzerterlebnisse Jimmy Eat World @ Skaters Palace, Münster, Frank Carter & The Rattlesnakes @ Dour Festival, The M-Pire Strikes Back-Festival 2016

Hinterlasse einen Kommentar