Impericon Festivals 2018 – Zweite Bandwelle

Nachdem die Impericon Festivals bereits vor zwei Wochen mit ua. Comeback Kid, Silverstein, Obey The Brave und Knocked Loose die ersten Bands angekündigt haben, wurden nun weitere Bands bekanntgegeben. Die Line-Ups er einzelne Städte lesen sich nun wie folgt (fett markierte Bands kamen neu dazu):

20.04. Wien: Comeback Kid, Silverstein, Obey The Brave, Knocked Loose, Attila, Alazka, Any Given Day, We Came As Romans, Blood Youth
21.04. Oberhausen: Comeback Kid, Silverstein, Lionheart, Obey The Brave, Knocked Loose, Novelists, Any Given Day, Attila, Alazka, We Came As Romans, Blood Youth
22.04. Solothurn: Comeback Kid, Silverstein, Obey The Brave, Knocked Loose, Attila, Lionheart, Alazka, We Came As Romans
23.04. München: Comeback Kid, Silverstein, Lionheart, Obey The Brave, Knocked Loose, Boston Manor, Any Given Day, Attila, Alazka, We Came As Romans, Polaris
24.04. Leipzig: Heaven Shall Burn, Comeback Kid, Silverstein, Lionheart, Obey The Brave, Knocked Loose, Attila, Any Given Day, Alaska, Boston Manor

Tickets gibt es ab 45€ bei impericon.com zu erwerben.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar