Lollapalooza Festival 2016 – Erste Bands bestätigt

Auch in diesem Jahr wird die europäische Ausgabe des Lollapalooza Festivals wieder in Berlin veranstaltet. Weil die Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof inzwischen als Unterkünfte für Geflüchtete verwendet werden, wird das Zwei-Tages-Festival am 10. und 11. September im Treptower Park stattfinden. Die ersten Bands wurden nun ebenfalls schon bekannt gegeben.

Folgende Acts bilden die erste Bandwelle:Samstag: Kings Of Leon, Paul Kalkbrenner, Philipp Poisel, New Order, Dimitri Vegas & Like Mike, Max Herre & Kahedi Radio Orchestra (MTV Unplugged Live), Chase & Status DJ Set & Rage, Jess Glynne, G-Eazy, The Chainsmokers, Odesza, Catfish And The Bottlemen, Klingande, Matoma, Dubioza Kolektiv, Graham CandySonntag: Radiohead, Major Lazer, Milky Chance, The 1975, Zedd, James Blake, Years & Years, Beginner, Bilderbuch, Martin Solveig, Alle Farben, Aurora, Lost Frequencies, Logic, Tujamo, Jonas Blue

Tickets gibt es hier.

Autor Leonie Wiethaup
Wohnort Nähe Münster
Beruf PR-Assistenz
Dabei seit Februar 2015
Deine Aufgabe bei Stageload Reviews, Interviews, News, Gewinnspiele
Top-Alben Apologies, I Have None - London; The Wonder Years - No Closer To Heaven; Cold Reading - Sojourner; Shoreline - You Used To Be A Safe Place; Twoonacouch - And I Left
Die besten Konzerterlebnisse Jimmy Eat World @ Skaters Palace, Münster, Frank Carter & The Rattlesnakes @ Dour Festival, The M-Pire Strikes Back-Festival 2016

Hinterlasse einen Kommentar