Mayday Parade – Im Februar auf Tour mit Movements

Mayday Parade kommen mit ihrem aktuellen Longplayer „Sunnyland“ im Februar auf Tour nach Deutschland. Mit bei werden Movements als Support sein, die vor rund einem Jahr ihr Debütalbum „Feel Something“ veröffentlicht haben. Tickets gibt es ab Freitag an allen Vorverkaufsstellen.

25.02. Live Music Hall, Köln
27.02. Knust, Hamburg
28.02. Backstage, München

Die 2005 in Florida gegründete Alternative Rock-Band veröffentlichte zuletzt mit „Black Lines“ 2015 ihr viertes Album. Mit „Monsters in the Closet“ schaffte es die Band 2013 sogar in die Top 20 der US-Billboardcharts.

Hinterlasse einen Kommentar