Pascow – Jade: Neues Album & Tour

Am 25. Januar 2019 erscheint mit „Jade“ das neue Album von Pascow über Rookie Records und Kidnapp Music. Passend dazu wird die Punkrock-Band im April auf ausgedehnte Tour gehen. Die 1998 gegründete Band aus dem Saarland veröffentlichte ihr letztes Album „Diene der Party“ 2014. Zusammen mit Turbostaat und Duesenjaeger gehört die Band zu den bekanntesten Vertretern des deutschsprachigen Punkrock der 2000er Jahre.

17.04. Hannover – Faust
18.04. Jena – Kassablanca
19.04. Zürich – Dynamo
20.04. Freiburg – Waldsee
22.04. München – Strøm
23.04. Stuttgart – Universum
24.04. Erlangen – E-Werk
25.04. Köln – Gloria
26.04. Berlin – SO36
27.04. Hamburg – Uebel & Gefährlich
28.04. Leipzig – Conne Island

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar