The Tidal Sleep – Support für American Nightmare & Blacklisted

Erst kürzlich waren die Mannheimer von The Tidal Sleep auf Tour mit Wayste, da kehrt die Post-Hardcore-Band bereits als Support von Blacklisted und American Nightmare auf die Bühnen zurück. Hier die Termine:

28.04. Trier, Exhaus (mit Blacklisted)
30.04. Antwerpen, Kavka (mit American Nightmare)
02.05. Gebäude 9, Köln (mit American Nightmare
03.05. Bi Nuu, Berlin (mit American Nightmare)
04.05. Alhambra, Oldenburg (nur The Tidal Sleep)
05.05. Ponyhof, Frankfurt (nur The Tidal Sleep)

The Tidal Sleep veröffentlichten ihr letztes Album „Be Water“ im Mai 2017. Zuvor erschienen zwei Splits mit Orbit The Earth und Svalbard.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar