Touché Amoré – Im Sommer auf Tour mit Basement

Touché Amoré werden neben Festivals wie dem Hurricane und dem Vainstream im Sommer eine Hand voll Clubshows spielen. Als Support mit dabei hat die kalifornische Post-Hardcore-Band keine Geringeren als Basement. Hier die Termine:

25.06. Zakk, Düsseldorf
26.06. Das Bett, Frankfurt
27.06. SO36, Berlin
08.07. Exhaus, Trier (nur Touché Amoré)

Der Vorverkauf startet in Kürze über Eventim.de

Touché Amoré haben im September 2016 ihr bislang letztes Album „Stage Four“ veröffentlicht.

Autor Patrick Siegmann
Wohnort Göttingen
Beruf Doktorand
Dabei seit September 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Koordination Reviews, News
Top-Alben Viel zu viele. "Songs To Scream At The Sun" von Have Heart ist aber definitiv eines von den Alben, die mich am meisten geprägt haben.
Die besten Konzerterlebnisse Auf jeden Fall vorne mit dabei: Have Heart, Shipwreck AD, Rise And Fall und AYS in der Roten Flora in Hamburg, Juli 2009

Hinterlasse einen Kommentar