Underoath – Erase Me: Neues Album im April und neue Single

Die US-amerikanische Post-Hardcore Band Underoath kündigt nach 8 Jahren und zwischenzeitlicher Auflösung ein neues Album namens „Erase Me“ an! Es erscheint am 6. April via Fearless Records.

Die Single „On My Teeth“ wurde samt Countdown auf der Homepage eraseme.io angekündigt und veröffentlicht.

Underoath, die sich 1998 in Tampa, Florida gegründet haben, gelten seit Jahren als eine der wichtigsten Christian-Metalcore Bands. Durch die vielen Besetzungswechsel ist kein Gründungsmitglied mehr Teil der Band. 2013 kündigten Underoath nach 15 Jahren Bestehen ihre Auflösung auf. Nur zwei Jahre später kam die Band samt Ex-Drummer Aaron Gillespie wieder zusammen und spielten wieder gemeinsam Konzerte und tourten in Amerika und Europa.

Foto: www.killthemusic.net

Hinterlasse einen Kommentar