Creeper - Eternity, In Your Arms

Konzeptalben können für die Hörer leicht arg schwere Kost sein. Die Bedeutung und Geschichte hinter dem Album wird einem oftmals wie auf einem Präsentierteller dargeboten, ist im schlimmsten Fall nur für die Band se... Weiterlesen

Code Orange – Forever

Der Wechsel vom Indie zum Major Label hat schon so mancher Hardcore-Band den Antrieb geraubt – und nicht wenigen sogar das Genick gebrochen. Das macht solche Transfers bei Fans alles andere als beliebt. Code Orange haben unlängst... Weiterlesen

Kvelertak – Nattesferd

Mit ihrem selbstbetitelten Debüt drehten Kvelertak 2010 die Metalszene für kurze Zeit auf links. Kaum eine Band hatte es zuvor geschafft, rotzigen Rock mit Black Metal derart in Einklang zu bringen – was allerdings auch nich... Weiterlesen

Opeth - Pale Communion

Die Schweden um Sänger Mikael Åkerfeldt sind eine der Bands, denen man, mit Blick auf ihre Geschichte, stets alles zutrauen konnte und von der man doch immer und immer wieder überrascht wurde. Normalerweise jedenfalls. Auf d... Weiterlesen

The Amity Affliction - Youngbloods

The Amity Affliction sind die neuen Hard-Rock Überflieger aus Australien. So zumindest werden sie von ihrem Label in der Ankündigung zum neuen Album betitelt. Bevor man dort allerdings auf die Musik eingeht, beschreibt man lieber ... Weiterlesen

Kids In Glass Houses - In Gold Blood

„Unsere […] zahlreichen und vielseitigen Bemühungen, an unserer Vergangenheit festzuhalten und in der scheinbar unendlichen Wärme unserer schönsten Momente zu leben, [sind] der Grund, warum in jedem von uns eine ... Weiterlesen
  • 1
  • 2