The Tidal Sleep - Be Water

Fortschritt um des Fortschritts Willen: Wenn eine Band sechs Jahre Bestand hat und in dieser Zeit ihr ebenso vieltes Release feiert, dann dreht das Rad der Zeit auch gerne gewaltig am Sound – soll ja immerhin nicht langweilig werden, ... Weiterlesen

Blank - Suspiria

Weiß wie die reine Unschuld – so kommt das Design des aktuellen Albums „Suspiria“ daher. Unscheinbar wird so getan, als handele es sich um eine neue Indie- oder Ambient-Platte. Dabei narren Blank die unbedarften H&ou... Weiterlesen

The Moth - They Fall

Eine Minute Spielzeit genügt, um sich völlig in die Siebziger zurückversetzt zu fühlen. Treibende psychedelische Riffs, mittleres Tempo und Vocals, die wie eine lautere (und modernere) Variante von Sleep klingen, nicht s... Weiterlesen

Messer - Neonlicht

Es ist Zeit für Nachschlag. Die Münsteraner Gruppe Messer hat ihr zweites Album „Die Unsichtbaren“ in den Startlöchern, welches die schwierige Nachfolge zum hochgelobten Debüt „Im Schwindel“ antre... Weiterlesen