Black Friday 29 – Black Friday 2009

Black Friday 29 - BLACK FRIDAY 2009

Black Friday 29 – BLACK FRIDAY 2009

Tja, was soll ich da sagen. Wie erwartet ist das neue Album Black Friday 2009 von Black Friday 29 ein Schlag ins Gesicht! Die Jungs um Sänger Björn Esser haben es halt einfach raus und gehören nicht durch Zufall zu den Besten europäischen Hardcorebands dieser Tage. Wie schon auf den Vorgängern der Ruhrpottkombo ist auch hier die Wut, Agression und Power deutlich zu spüren, doch war es noch nie so deutlich wie auf Black Friday 2009…


Da bekommt man direkt Gänsehaut beim reinhören…Dieses Album ist noch härter, noch fetter produziert und perfektioniert worden und spiegelt die ganz eigene Definition von Hardcore wieder, den sich die Band über die letzten 7 Jahre zurechtgelegt und erarbeitet hat und nun ihren eigenen Stil verkörpert. Neun Songs voll gepackt mit Wut im Bauch über die aktuelle Gesellschaftliche Lage und die Unzufriedenheit über das politische Geschehen. Aber auch neun Songs mit musikalischen Höchstleistungen, sauberem Songwriting und beängstigend guten Backvocals, die dazu aufrufen nicht alles zu glauben was erzählt wird und sich immer ein eigenes Bild der Lage zu machen. So kann man es kurz zusammenfassen wenn man will. Aber eigentlich kann man Black Friday 29 nicht so mal eben zusammenfassen, gibt es die Band ja nun nicht erst seit gestern. Wieder einmal ein fetter Release auf Let It Burn Records, bei dem man wirklcih stolz sein kann, wenn man diese Platte im Regal stehen hat. Freuen wir uns auf hoffentlich weitere viele Jahre mit den sympathischen Jungs aus’m Pott und immer schön die Konzerte besuchen! Lohnt sich, aber das brauch man euch nun wirklich nicht zu sagen…

Hinterlasse einen Kommentar