Videopremiere: Pigeon John – That’s What I Like

Videopremiere: Pigeon John – That’s What I Like

Nachdem das siebente Album des Südkaliforniers Pigeon John bereits am 8. Juli 2016 via Dine Alone Records in den Staaten erschienen ist, ist es am 3. März nun auch bei uns so weit: „Good Sinner“ kommt auf den Markt!

Nach Beendigung der Tour zum vorherigen Album „Encino Man“ hat sich John Kenneth Dunkin, wie Pigeon John mit bürgerlichem Namen heißt, mit verschiedenen Songwritern und Produzenten zusammengesetzt und begonnen, an „Good Sinner“ zu arbeiten. Das Album ist so in Zusammenarbeit mit Ryan Levine von The Wildlings, Cold War Kids-Produzent Mat Wignall, LDontheCut von Sublime With Rome, der Produzenten-Crew Campfire und No Doubt-Hornist Stephan Bradley entstanden.

Darunter natürlich auch der Song „That’s What I Like“, dessen Video nun exklusiv bei uns Premiere feiert!

„Meine großen Einflüsse sind auch andere Multi-Genre-Künstler, wie die Beastie Boys als sie Instrumente in die Hand nahmen oder The Pharcyde, De la Soul und die Jungle Brothers, welche sangen statt zu rappen. Ich mag es Dinge zu machen, die ich liebe und damit neue Ebenen zu erschließen, wie es all meine Lieblingsbands zuvor auch taten. Ich folge quasi ihren Beweggründen, denn Hip-Hop ist das, was du daraus machst und ich wollte einen Sound erschaffen, den es so vorher nicht gab.
Aus der Undergrund-Hip-Hop-Szene L.A.s stammend, war es für mich sehr spannend und aufregend einen neuen Sound zu erschaffen, der von Chuck Berry und Late-40s Rock ‚n’ Roll beeinflusst ist. Und ich kann behaupten, das ist uns gelungen.“

Die Tracklist:
01. Good Sinner
02. Knock Out
03. Rebel Rebel
04. That’s What I Like
05. Stick Up (feat. Ariano)
06. The Tops
07. (You Gotta) Fight For Your Right [To Party]
08. All Eyes On Me
09. Gravity
10. She’s Loud
11. Shake It Down
12. Take Off (feat. Ariano)

Facebook: https://www.facebook.com/dothepigeonWebsite: http://www.pigeonjohn.com

Autor Leonie Wiethaup
Wohnort Nähe Münster
Beruf PR-Assistenz
Dabei seit Februar 2015
Deine Aufgabe bei Stageload Reviews, Interviews, News, Gewinnspiele
Top-Alben Apologies, I Have None - London; The Wonder Years - No Closer To Heaven; Cold Reading - Sojourner; Shoreline - You Used To Be A Safe Place
Die besten Konzerterlebnisse Jimmy Eat World @ Skaters Palace, Münster, Frank Carter & The Rattlesnakes @ Dour Festival, The M-Pire Strikes Back-Festival 2016

Hinterlasse einen Kommentar