Defeater - Lost Ground

Defeater – Lost GroundLetzten Sommer traten Defeater auf die Bildfläche und beschleunigten von Null auf Hundert. Ihr Debut „Travels“ war wohl ohne Frage eines der besten Alben des Jahres und im Zuge dessen wurde die Band um Mastermind und Sänger Derek Archambault, sowie Jay Maas, welcher ein Tonstudio besitzt und schon für The Carrier , Soul Control und Verse an den Reglern stand, im Frühjahr von Bridge 9 unter Vertrag genommen. Es folgten große Touren mit Comeback Kid und Polar Bear Club, welche der Band eine mehr als solide Fanbase in den USA und Europa bescherten. Etwas über ein Jahr nach „Travels“ ersc... Weiterlesen

Sundowning – Selftitled EP

Sundowning – Selftitled EPWenn eine Band ihren ersten Auftritt mit Trash Talk und ihren zweiten mit Dead Swans und More than life bestreiten kann, sagt das schon viel über die Qualität dieser Band aus: Das heißt natürlich zum einen, dass sie sich nicht dazu herablässt, anfangs in irgendwelchen Jugendzentren vor Freunden und Bekannten zu klimpern, aber auch zum anderen, dass sie sich diese Einstellung anscheinend auch leisten kann. Die Rede ist von Sundowning aus Essen. Passend dazu, ist ihre erste Veröffentlichung keine schrammelige Demo sondern eine fett produzierte Selftitled EP, zunächst auf Tape und nun auch auf CD. Los geh... Weiterlesen

Rise And Fall – Our Circle Is Vicious

Rise And Fall – Our Circle Is ViciousVier ganze Jahre haben sich Rise And Fall aus Belgien für ihren neuen Longplayer “Our Circle Is Vicious” Zeit gelassen. Dass sie dadurch von der Bildfläche verschwunden sind, kann man aufgrund ihrer vielen Shows nicht behaupten. Dass sie aber auch verdient immer noch in unseren Köpfen herumschwirren, beweist ihr neues Album.Es wurde aufgenommen in den Godcity Studious und produziert von Kurt Ballou (Converge), sodass jedem schon im Voraus klar war: Kann eigentlich nur gut werden.Und richtig, Rise And Fall melden sich hiermit offiziell in der Welt des dunklen und aggressiven Hardcores zurück. Ein b... Weiterlesen