Creeper – Sex, Death & The Infinite Void: Neues Album im Mai

Nachdem Creeper sich mit „Born Cold“ im November überraschend zurückgemeldet haben, kündigt die britische Horror-Punk-Band nun mit „Sex, Death & The Infinite Void“ ihr neues Studioalbum an. Außerdem gibt es mit „Annabelle“ einen weiteren neuen Song im Stream. Die 2014 gegründete Band hatte 2017 mit „Eternity, In Your Arms“ ihr Debütalbum veröffentlicht, welches prompt den Einstieg in die Top 20 der britischen Charts schaffte. „Sex, Death & The Infinite Void“ erscheint am 22. Mai via Roadrunner Records.

Hinterlasse einen Kommentar