Matt Berninger – Serpentine Prison: Solo-Album & erste Single

The National-Sänger Matt Berninger wird am 2. Oktober sein erstes Solo-Album veröffentlichen. „Serpentine Prison“ wurde vom Multi-Instrumentalisten und Songwriter Booker T. Jones produziert und erscheint via Book Records, einem Label-Imprint, das Berninger und Jones in Verbindung mit Concord Records gegründet haben. Der Titeltrack samt Video ist unten zu finden.

Mit EL VY, einem Projekt, das aus Berninger und Brent Knopf (Menomena) bestand, hatte der 49-jährige 2015 schon das Album „Return To The Moon“ veröffentlicht. Vergangenes Jahr nahm er zudem mit Phoebe Bridgers für den Soundtrack des Films „Between Two Ferns: The Movie“ den Song “Walking on a String” auf.

Neben Knopf werden auf „Serpentine Prison“ auch diverse andere Musiker zu hören sein. Hier die vollständige Liste: Matt Barrick (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Andrew Bird, Mike Brewer, Hayden Desser, Scott Devendorf (The National), Gail Ann Dorsey (David Bowie, Lenny Kravitz),Booker T. Jones, Teddy Jones,, Ben Lanz (The National, Beirut), Walter Martin (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), Sean O’Brien, Mickey Raphael (Willie Nelson, Bob Dylan), Kyle Resnick (The National, Beirut), Matt Sheehy (EL VY, Lost Lander) und Harrison Whitford (Phoebe Bridgers).

 

 

Hinterlasse einen Kommentar