Rheinkulturgala abgesagt!

Es läuft nicht gut für die Rheinkultur… Die groß angekündigte „Rettet das Rheinkulturfestival“-Gala musste nach zu wenig verkauften Tickets im Vorverkauf abgesagt werden. Auf der Homepage des Festivals heißt es dazu: „Nachdem auch nach vehementen Apellen und großem Support durch die Medien kein entsprechender Zuspruch seitens des Publikums festzustellen war, sahen die Gesellschafter der RhEINKULTUR sich gezwungen, die Veranstaltung abzusagen. […] Die bereits gekauften Tickets können an den Vorverkaufststellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Originalkarten können nach Vorankündigung im RhEINKULTUR Büro (Auguststr. 4, 53229) zurückgegeben oder gegen ein Rettershirt eingetauscht werden.“
Die genannten „Rettershirts“ und kleinere Aktionen sollen nun helfen, das Festival dennoch bestehen zu lassen.

Weiterlesen: http://rheinkultur-festival.de/

Kommentare

  1 kommentar

  1. Ben

    Schade! Viele Menschen wissen wohl solche Festivals nicht zu schätzen!

Hinterlasse einen Kommentar