Seahaven – Halo Of Hurt: Neues Album im November

Am 20. November wird mit „Halo Of Hurt“ das neue Album von Seahaven über Pure Noise Records erscheinen. Es ist das erste Album der Indie-Band seit sechs Jahren. 2014 erschien mit „Reverie Lagoon“ der zweite und bislang letzte Longplayer von Seahaven. Mit „Moon“ gibt es einen neuen Song im Stream.

Von 2015 bis 2018 spielten Seaheaven keine Konzerte, weswegen es Gerüchte um eine mögliche Aufösung gab. Dies demenierte die Band jedoch.

Foto: Ashley Osborn

Hinterlasse einen Kommentar