Touche Amore – Lament: Neues Album im Oktober

Am 9. Oktober wird mit „Lament“ das neue Album von Touche Amore erscheinen. Es ist das fünfte Album der kalifornischen Post-Hardcore-Band und deren zweites für Epitaph Records. Mit „Limelight“ gibt es eine erste Single im Stream, welche Guestvocals von Andy Hull (Manchester Orchestra) beinhaltet.
2016 erschien mit „Stage Four“ der bislang letzte Longplayer von Touche Amore, die zuvor zwei Alben über Deathwish Inc veröffentlicht haben und in Europa ua. mit Deafheaven tourten. Sänger Jeremy Bolm war in den letzten Jahren als Produzent für Gouge Away tätig und veröffentlichte einen Gedichtband.

Hinterlasse einen Kommentar