Radio Havanna – Lauter Zweifel

Radio Havanna – Lauter Zweifel

Radio Havanna – Lauter Zweifel

Inspiriert von einem Rancid Song geben Fichte, Arni, Olii und Anfy im Jahre 2002 ihrer Band den Namen “Radio Havanna”. Nun nach 8 Jahren und 250 gespielten Konzerten, erscheint ihr drittes Studioalbum „Lauter Zweifel“ auf Fatsound Records. Musikalisch geht die Reise von Radio Havanna von ZSK über Anti-Flag bis hin zu A Wilhelm Scream und bringt sehr durchdachte politische Texte, melodische Riffs und eine Klare Aussage mit! „Lauter Zweifel“ ist deutschsprachiger, energiegeladener und anspruchsvoller Punkrock aus Berlin, der an alte ZSK Hymnen erinnert.
Tracks wie „Der Weg“ oder „Wieder Wer“ behandeln immer noch aktuelle politische, gesellschaftliche und ethische Themen. Wenn man die 11 Songs ein paar Mal gehört hat, kommt man wieder zum Nachdenken, was alles in der heutigen Welt so falsch läuft und geändert werden muss. Aber das soll nicht negativ gedeutet werden, das Album hat ein hervorragendes Tempo und sehr eingängige Hymnen, welche mit gut platzierten Shouts untermalt werden. Sauber gespielter Melodypunk, Politpunk oder Punkrock… Sucht es euch aus. Aber diese Band lebt auch vom Touren und will live begeistern. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist kann sich auf der aktuellen Lauter Zweifel Tour davon überzeugen.

Hinterlasse einen Kommentar