Europapremiere: New Native – Neuer Song & EP im Dezember

Europapremiere: New Native – Neuer Song & EP im Dezember

Die auch von uns gefeierte Debüt-EP „Twisting“ Mitte letzten Jahres, eine Europatour mit Pianos Become The Teeth, vereinzelte Dates in der DACH-Region – und dann? Lange Zeit war es still um New Native aus Wien. Der Grund dafür: „Soul Cult“. Am 13. Dezember veröffentlicht die vierköpfige Rockband zusammen mit Anchor Eighty Four Records (USA) sowie Laserlife Records/Koepfen Records (EU) ihre neue 5-Song-EP als 12“ und digital. „Soul Cult“ wird voller, durchdachter klingen als der Vorgänger und zudem mit Geige, Klavier und zweistimmigem Gesang etwas Abstand nehmen von der üblichen Gitarre, Bass, Drums-Kombi.

Die Tracklist von „Soul Cult“ liest sich wie folgt:

1. Different Light
2. Circles
3. But I Can’t
4. Nothing More
5. Change

Wir freuen uns, euch heute mit „Different Light“ den Eröffnungstrack der EP exklusiv präsentieren zu dürfen. „Auch wenn er die Platte nun eröffnet, ist „Different Light“ tatsächlich der letzte Song, den wir für Soul Cult geschrieben haben. Er handelt von den ganzen Unwahrheiten, kleinen Lügen und Euphemismen, mit denen wir uns besser darstellen wollen. Ich schätze, damit haben viele zu kämpfen, die sich unterlegen fühlen“, so New Native Sänger Michael Hanser.

Mehr Infos und tagesaktuelle News gibt’s von New Native direkt auf Facebook oder Instagram.

Update (3.11.): Die Platte kann nun bei Köpfen (Deutschland) und Laserlife Records (Österreich) vorbestellt werden.

Autor Ines Kirchner
Wohnort Berlin
Beruf Project Manager
Dabei seit Juli 2009
Deine Aufgabe bei Stageload Akkreditierungen, Organisatorisches, Reviews
Top-Alben u.a. Gallows - Grey Britain, Bon Iver - Bon Iver, The National - Trouble Will Find Me, Touché Amoré - Parting the sea...
Die besten Konzerterlebnisse u.a. Have Heart (2009, Köln), Gallows (2010, London), Basement (2012, London), Iron Chic, Ceremony, Trash Talk, Rise & Fall, Touché Amoré (divers)

Hinterlasse einen Kommentar